Herzen öffnen

Kulturbilanz und soziales Engagement des Europa Park
1975-2018

Artikelheader_Editorial.jpg

Editorial

Editorial

Artikelheader_Herzen öffnen - Bilanz.jpg

Herzen öffnen

Bilanz sozialer Aktionen 1975-2018

Artikelheader_Gespräch Mack.jpg

»Nie die Bodenhaftung verlieren«

Ein Gespräch mit den Europa-Park-Chefs Roland, Jürgen, Michael und Thomas Mack

Artikelheader_Laureus.jpg

Die Kraft des Sports

Der Europa-Park ist Partner der Sportstiftung Laureus für benachteiligte Kinder

Artikelheader_Kunst im Park_neu.jpg

Kunst im Freizeitpark? Aber ja doch!

»Kunst soll mit Freizeit und Unterhaltung verbunden werden, der Europa-Park ist dafür der beste Platz«, meint der Maler Rolf Knie

Artikelheader_Kinderklinik.jpg

Helfen hilft

In vielfältigster Weise unterstützt der Europa-Park das immens wichtige Engagement des »Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V.«

Carousell_Herzenretten1.jpg

Verein Kinderherzen retten e.V.

Roland Mack ist Schirmherr und Unterstützer des Vereins "Kinderherzen retten e.V."

Artikelheader_Vereine.jpg

Die sozialen Stiftungen des Europa-Park

"Santa Isabel e. V." und "Einfach helfen e. V."

Artikelheader_Orchester.jpg

Musik, die tief berührt

Ein großes Orchester spielt die Europa-Park Hymne ein

Artikelheader_Wickert.jpg

Werte müssen durch vorgelebt werden

Gespräch mit dem Journalisten und Autor Ulrich Wickert über Familienbetriebe, Werte und alte Tugenden

Artikelheader_Selmeli_neu.jpg

»Nur fräch muesch si!«

Basler Legende s’Selmeli bringt knapp 30.000 bedürftige Menschen in den Park

Artikelheader_Frohe Herzen.jpg

Aktion „Frohe Herzen“

Über eine Million sozial benachteiligte Menschen kostenfrei im Europa-Park

Artikelheader_Musik im Park.jpg

Konzertsaal Europa-Park

Auch mit Pauken und Trompeten sorgt der Europa-Park regelmäßig für beste Stimmung und fördert damit auch noch die Völkerverständigung

Artikelheader_Zollitsch.jpg

»Was ist mir wichtig im Leben?«

Gespräch mit dem Freiburger Erzbischof Dr. Robert Zollitsch

Artikelheader_Kirche.jpg

Erst Achterbahn, dann in die Kirche

Die „Kirche im Europa-Park“ besteht seit 2005

Artikelheader_Stabkirche.jpg

Ort der Ruhe und der Einkehr mitten im Trubel

Seit 1991 fasziniert die Stabkirche im Europa-Park die Besucher

Artikelheader_Tannheim.jpg

Hoffnung nach schwerer Krankheit

Der Europa-Park unterstützt die Klinik Tannheim

Artikelheader_Charity Golf.jpg

Golfen für den guten Zweck

Unterstützung beim Helfen: Der Europa-Park ist Partner des „Eagles Charity Golfclubs“

Artikelheader_Pfarrer Heller.jpg

Der Clown Gottes

Ernst Heller ist der erste katholische Pfarrer fürs fahrende Volk

Artikelheader_BiB.jpg

Das Flüstern der Geschichte

Ein besonderer Ort ist die Humanistische Bibliothek von Sélestat (deutsch: Schlettstadt)

Artikelheader_Ehrenbürger_neu.jpg

Ehrenbürger Jürgen und Roland Mack

Würdigung des Engagements um die deutsch-französische Freundschaft

Artikelheader_Unicef_neu.jpg

Engagement für Unicef

Europa-Park engagiert sich mit Prominenten für Unicef-Projekte

Carousell_Gala5.jpg

Spaß haben und Gutes tun

Mit spektakulären Galas sorgt der Europa-Park regelmäßig bundesweit für Aufsehen

Carousell_Europarat1.jpg

Worte und Gesang statt Waffen und Steine

Roland Mack engagiert sich als „Sonderbotschafter für Familien“ des Europarates

Artikelheader_M+M_neu.jpg

Zwei Frauen, ein Ziel: Menschen helfen

Marianne Mack und Mauritia Mack engagieren sich mit Herz und Anteilnahme für sozial Benachteiligte und kranke Menschen

Artikelheader_Science Day.jpg

Science Days im Europa-Park

20.000 Schüler besuchen jedes Jahr die Science Days im Europa-Park

Artikelheader_Engagement2014.jpg

Soziales Engagement 2015 und 2016

Sehen Sie hier die Übersicht der Engagements in 2015 und 2016:

Artikelheader_Logo_Impressum.jpg

Impressum

Herzen öffnen

Fotos: Claudia Thoma, Michael Bode, Europa-Park, manolo press